Das Innovationsevent

Sie möchten wissen, wie Sie als Personalverantwortlicher die Chancen der Digitalisierung nutzen können? Wie Sie mit zukunftsfähigen Personalprozessen die Herausforderungen von heute und morgen bewältigen? Und wieso Digitalisierung nicht nur ein Thema für die IT sein darf? Das HR FORUM setzt Impulse und zeigt Ihnen Wege auf:

  • Inspirierende Keynote zu Führungskultur
  • Handfeste Best-Practice-Prozesse
  • Erfahrungsaustausch in interaktiven Workshops
  • Weltpremiere: SAP Work-Life
  • Meet the Experts: Spannende Diskussionen
  • Hands-On: Digitalisierte Prozesse erleben

PDF-Überblick zum HR FORUM

Video: Rückblick HR FORUM 2017

Keynote

Keynote: Führungskultur für eine neue Zeit

Wenn Sie auch zukünftig im Wettbewerb die Nase vorn haben wollen, brauchen Sie Mitarbeiter, die mehr als fügsam, gewissenhaft und schlau sind. Sie müssen auch engagiert, kreativ und mit Leidenschaft bei der Sache sein. Die entscheidende Frage lautet also: Wie können Führungskräfte ein Umfeld schaffen, in dem Menschen ihr Potenzial entfesseln, ihre Talente entdecken und die beste Version ihrer selbst sein können?

Anja Förster – SPIEGEL-Bestseller-Autorin und Business-Querdenkerin

Highlights

WELTPREMIERE:
SAP WORK-LIFE

Das Wort "Weltpremiere" sollte man wirklich sehr sparsam einsetzen. Aber in diesem Fall, ist das durchaus angebracht. SAP wird exklusiv auf dem HR FORUM 2017 in Ulm die neue HR-Cloud-Lösung "SAP Work-Life" vorstellen. Erste Test-Anwender bezeichnen SAP Work-Life schon als "Game-Changer", der das Gesundheitsmanagement im Unternehmen grundlegend verändern wird.

Lernen Sie die neue HR-Cloud-Lösung SAP Work-Life kennen:

Jetzt kostenfrei anmelden

Menschen und Mitarbeiter im Unternehmen stehen im Mittelpunkt

SAP Work-Life wird die Zufriedenheit der Mitarbeiter, ihre Motivation und ihr Engagement stärken und zu individueller Gesundheit und Wohlbefinden beitragen.

Mit KWP INSIDE HR und Anwendern entwickelt

Die neue Cloud-HR Software wurde in enger Zusammenarbeit mit 18 Kunden wie BMW, Procter & Gamble und Beiersdorf und Partnern wie KWP INSIDE HR entwickelt. SAP Work-Life – Managing Happiness.

Vortragsreihe & Diskussion: Corporate Health Management

Am 15. November präsentiert SAP nicht nur die neue Software-Lösung, sondern bietet im Rahmen des Launch-Events auch hochkarätig besetzte Vorträge zu Corporate Health Management, zum resilienten Unternehmen sowie interessante Diskussionen mit den Co-Innovationskunden und -partnern vor Ort.

Meet the Experts

Interaktive Gesprächsrunde zu Recruiting-Trends

Die Recruiting-Expertinnen Savina Schlichte und Iris Seithel freuen sich über den persönlichen Austausch mit Ihnen.
14:15-14:45

SAP und Sie: Fragen und Antworten

HR-Experte Stefan Schüßler von SAP beantwortet Ihre individuellen Fragen zu HR-Innovation und SAP-Strategie.
15:00-15:30

Hands-on: Cloud-Market

  • Interaktive-Terminals bieten Ihnen einen Live-Eindruck von SAP SuccessFactors Recruiting, Performance & Goals sowie Compensation Management.
  • Erleben Sie, wie Ihr zukünftiges SuccessFactors-System aussehen und funktionieren wird.

NUR AUF DEM HR FORUM: SONDERANGEBOT FÜR NEUKUNDEN

Erstmalig bieten wir Ihnen an diesem Tag ein spezielles Angebot für SAP SuccessFactors an. Unsere vorkonfigurierten Best-Practice-Pakete erhalten Sie an diesem Tag deutlich günstiger.

Speaker

Die Speaker

Auf dem HR FORUM erleben Sie Experten live. Zum Beispiel:

"Wer Zäune um Menschen baut, bekommt Schafe."​

Anja Förster – SPIEGEL-Bestseller-Autorin und Business-Querdenkerin

Anja Förster ist Entrepreneurin und hat sich als gefragte Rednerin und Autorin international einen Namen gemacht. Sie hat in Deutschland und den USA Wirtschaftswissenschaften studiert. Nach Führungspositionen in einem der größten europäischen Handelsunternehmen war sie anschließend als Managerin für die Unternehmensberatung Accenture tätig und leitete Projekte in den Bereichen Human Performance und Change Management. 2002 gründete sie ihr eigenes Unternehmen in Heidelberg. Außerdem beteiligt sie sich mit Kapital und Know-how an jungen, wachstumsstarken Unternehmen. www.foerster-kreuz.com

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

Stefan Schüßler – Business Development Manager HCM, SAP Deutschland SE & Co. KG

Stefan Schüßler ist als Business Development Manager Human Capital Management für die Positionierung der SAP-Personalwirtschaftslösungen in Deutschland verantwortlich. Seit über 20 Jahren verfolgt er die Entwicklungen im HCM-Bereich und beschäftigt sich mit Herausforderungen und Chancen für das Personalwesen. Stefan Schüßler ist Mitglied der Zukunftsinitiative Personal.

"Talentmanagement ist wie Tennis – wenn der erste Aufschlag sitzt, ist das Spiel schon fast gewonnen."

Michael Kleine-Beckel – Erfahrener Personalentwickler und PreSales-Spezialist

Michael Kleine-Beckel: Obwohl Jurist, ist er eigentlich ganz verträglich. Er macht Talentmanagement mit Begeisterung, diskutiert über moderne Personalarbeit leidenschaftlich und liebt es mit seinen Kunden quer zu denken.

„Einfach mal machen, macht den Unterschied.“

Savina Schlichte – HR Cloud Expertin und Wirtschaftspsychologin

Savina Schlichte ist Wirtschaftspsychologin und versucht seit 7 Jahren, die rationale Welt der IT mit Menschlichkeit an den Anwender zu bringen. Ihr Anspruch an sich selbst ist, ein Zitat von Oscar Wilde zu befolgen: Einige erzeugen Freude, wohin immer sie gehen; andere, wann immer sie gehen.

"Behandeln Sie Ihre Bewerber wie Kunden. Sonst sind sie weg."

Iris Seithel – Expertin für Recruiting und Employer Branding sowie Blog-Autorin

Iris Seithel steht für die Zukunft. Für eine neue Generation Personaler. Eine Generation, für die künstliche Intelligenz, Chatbots und Algorithmen Alltag sein werden. Schon in jungen Jahren sehr erfahren, technik-affin und mit Begeisterung für alles Neue ist sie bei KWP INSIDE HR Expertin für Recruiting und Employer Branding und schreibt regelmäßig im Blog über die neusten Trends.

"Beschenken Sie sich selbst – lassen Sie uns für sich arbeiten."

Nikolai Hartmann - Geschäftsführer KWP Professional Services

Niko Hartmann ist Überzeugungstäter. Er versteht sich mit seinem Team als externe Personalabteilung, und damit als Teil des Kunden. Optimale Lösungen zu finden ist seine Leidenschaft, für die er dahin geht wo's wehtut. Etwa in die Abrechnung, den Datenschutz oder Reisekosten. Was für andere eine Qual ist, ist für ihn Passion.

„Strategische Personalplanung – von außen nach innen.“

Volker Mayer - Gründer und CEO der STRIMgroup AG

Volker Mayer ist promovierter Wirtschaftswissenschaftler und kümmert sich mit der von ihm im Jahr 2007 gegründeten STRIMgroup AG um den „Strategic Fit“ von Strategie und Personal. Drei Ansätze stehen dabei im Vordergrund: Strategische Personalplanung, Strategisches Kompetenzmanagement und Workforce Analytics. Im Sinne eines evidenzbasierten HR Management beleuchtet er diese Ansätze sowohl aus einer anwendungsorientiert-wissenschaftlichen als auch aus einer inhaltlich-praktischen Perspektive.

Die Voranmeldung ist geschlossen

Sie sind herzlich willkommen am 15.11. ab 08:30 Uhr ohne Voranmeldung einzuchecken.

Die Agenda

08:30-09:30 – Check-in

Herzlich Willkommen zum HR FORUM 2017!

Zeit für den Check-in und Kaffee

09:30-10:30 – Keynote: Führungskultur für eine neue Zeit, Bestseller-Autorin Anja Förster

Wenn Sie auch zukünftig im Wettbewerb die Nase vorn haben wollen, brauchen Sie Mitarbeiter, die mehr als fügsam, gewissenhaft und schlau sind. Sie müssen auch engagiert, kreativ und mit Leidenschaft bei der Sache sein. Die entscheidende Frage lautet also: Wie können Führungskräfte ein Umfeld schaffen, in dem Menschen ihr Potenzial entfesseln, ihre Talente entdecken und die beste Version ihrer selbst sein können?

Vorsätze 2018

Konkrete Projektvorschläge für Ihre Planung in 2018.

10:40-11:20 ​– Mehr Zeit für das Wesentliche

Erhalten Sie einen Einblick in moderne Personalarbeit in Zeiten der Digitalisierung. Effiziente Administration, einfache Benutzung, unkomplizierte Einführung. Erleben Sie, wie wir langjährige Erfahrung in unser HR Komplettpaket für den Mittelstand eingebracht haben, um Ihnen mit moderner Software, passenden Dienstleistungen und Prozessen die Arbeit zu erleichtern und Komplexität zu reduzieren.


11:30-12:10 – Bewerber sind Ihre Kunden

Lernen Sie, wieso es beim Recruiting nicht nur auf Komfort für Recruiter ankommt, und wie Sie durch positives Bewerbungserlebnis Interessenten motivieren und Absprungraten verringern.

13:20-14:00 – Außertarifliche Gehaltsrunde endlich digitalisieren

Wie Sie das Excel-Chaos beenden und die leistungsabhängige Vergütungsplanung effizient organisieren. Und dafür nicht mal viel Aufwand notwendig ist.

14:10-14:50 – Alt und jung in einem Haus, so machen Sie das Beste draus

Erfahren Sie von einem in jeder Hinsicht gemischten Doppel, worauf es bei Talentmanagement für mehrere Generationen ankommt. Erleben Sie unterschiedlichste Perspektiven und Anforderungen, und wie diese mit wenig Aufwand auch bei Ihrem Unternehmen zum Tragen kommen können.

Erfolgsgeschichten

Lernen Sie von den Erfahrungen anderer Unternehmen.

11:30-12:10 – Pünktlich und sicher: Travelmanagement mit Concur

Erfahren Sie in einer Runde mit Hersteller, Implementierer und Kunde, wie die Einführung von Concur den Travelmanagementprozess einfach, mobil und papierlos gemacht hat. Digitalisierung eben.

13:20-14:00 – Wirkt sofort: SAP SuccessFactors Recruiting bei Engelhard Arzneimittel

Erfahren Sie Lessons Learned über Betriebsrat-Belange, Datenschutz, Anwenderakzeptanz und die schnelle Einführung von SAP SuccessFactors Recruiting

15:50-16:30 – Weltweit sauber: Kärcher hat SAP SuccessFactors international ausgerollt

Erfahren Sie wie Kärcher beim internationalen Roll-out in 25 Länder vorgegangen ist. Mit diesen Herausforderungen im Betrieb und in der Weiterentwicklung sollten Sie rechnen.

Trends und Ausblicke

Was gibt es Neues im HR-Bereich? Diese Trends sollten Sie im Auge behalten.

10:40-11:20 ​– SAPs HR-Strategie konkret

Wie sieht der führende Softwareanbieter die Zukunft von HR? Wo liegen Entwicklungsschwerpunkte, welche Innovationen wurden ausgeliefert und wie geht es weiter mit SAP SuccessFactors, SAP HCM und S/4HANA?

11:30-12:10 – Erfolgreich in der Cloud - Wie Personal und IT zusammenarbeiten müssen

Erfahren Sie, wieso die Fachabteilung Cloud-Projekte nicht der IT überlassen kann. Was konkrete "Dos and Don'ts" für Ihren Einstieg sind und was es alles zu beachten gibt, um im Projekt kein böses Erwachen zu erleben.

14:10-14:50 – Strategische Personalplanung – Wie sie Ihnen hilft, Ihre Unternehmensstrategie umzusetzen

Welche Faktoren sind für die erfolgreiche Institutionalisierung einer strategischen Personalplanung entscheidend? Weshalb sind Belegschaftssegmente so wichtig? Wieso unterscheidet man relevante Kennzahlen in „lagging“, „leading“ und „strategic“? Erfahren Sie, wie Sie mit strategischer Personalplanung frühzeitig Risiken der Personalstruktur erkennen und gezielte Maßnahmen und Handlungsplänen ableiten.

15:50-16:30 – Personalarbeit endlich einfach - der rote Knopf

Wie Ihnen die externe Personalabteilung das wertvollste schenkt - Zeit.

Rund um SAP HCM

On-Premise Corner: Wie Sie das Beste aus SAP HCM herausholen.

10:40-11:20 ​– Wie Sie das Recht auf Vergessen umsetzen

Die Zeit läuft: Das müssen Sie bei der konkreten Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung jetzt beachten

13:20-14:00 – SAP Fiori: Ein schöner Lebensabend für SAP HCM

Moderne Oberflächen machen die Arbeit intuitiver und vereinfachen die Abläufe. Lernen Sie die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten der Brückentechnologie für SAP HCM kennen.

14:10-14:50 – Weil Gesundheit das Wichtigste ist

Betriebliches Eingliederungsmanagement mit SAP HCM

15:50-16:30 – Der HCM Jahreswechsel 2017/2018

Welche gesetzlichen Änderungen sind jetzt schon bekannt und worauf können Sie sich bis zum Jahresende noch einstellen?

Weltpremiere: SAP Work-Life

Das exklusive Launch-Event der SAP zur neuen HR-Cloud-Lösung ist hochkarätig besetzt. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge.

10:40 - 11:20 – Managing Happiness – Was glückliche Mitarbeiter mit erfolgreichen Unternehmen zu tun haben.

Wie es Unternehmen gelingen kann, glückliche Mitarbeiter zu bekommen, zu behalten und welche Wettbewerbsvorteile sich daraus ergeben.

Alexander Götz
Vice President
SAP Innovation Center Network – Future of Work

11:30 - 12:10 – Der, die, das. Wer, wie, was, warum? Wer falsch fragt, bleibt dumm.

Kulturveränderung und Employee Engagement. Neue Gefässe für alten Wein.

Enrico Palumbo
HR Director
SAP Schweiz

13:20 - 14:00 – Das resiliente Unternehmen

Viele Entscheider stehen vor der Frage, wie sie ihr Unternehmen krisenfest und zukunftsfähig machen können. Wie gelingt mehr Flexibilität und Agilität, ohne dass Mitarbeiter unter fehlender Planbarkeit leiden oder gar ausbrennen? Gibt es so etwas wie resiliente Unternehmen und wenn ja, wie geht das?

Karsten Drath
Managing Partner
Leadership Choices GmbH

14:10 - 14:50 – Leben und Arbeiten: Unternehmenskultur 4.0 – für messbar mehr Unternehmenserfolg.

Ein zukunftsfähiges Personalmanagement ist heute in der Lage eine gesunde Unternehmenskultur gezielt herzustellen und Gesundheit und Wohlbefinden innovativ zu steuern. Erkenntnisse und Praxisbeispiel aus dem SAP Personalmanagement.

Dr. Natalie Lotzmann
Vice President HR at SAP
Chief Medical Officer, Global Health Management
SAP SE

16:40-17:00 – 7 Dinge, die Sie vom HR FORUM für sich mitnehmen sollten // Verlosung der Gewinne der Partnerrallye

  • Zusammenfassung des Tages: Diese 7 Dinge, sollten Sie vom HR FORUM für sich mitnehmen.
  • Verlosung der Gewinne aus der Partnerrallye

17:00 – Ende der Veranstaltung

Vielen Dank für Ihren Besuch!

Workshops

Workshop

Talentmanagement erfolgreich im Unternehmen verankern

Alle reden über Talentmanagement, doch was funktioniert in der Realität und wo gibt es Herausforderungen? Wie klappt die Einbindung des Betriebsrats? Wie entwickeln Sie die Führungskultur weiter? Diesen Fragen stellen wir uns gemeinsam im Workshop, wir teilen unsere Erfahrungen und erarbeiten mögliche Lösungswege.

15:00-16:30

Workshop

Design-Thinking Workshop: Wie sich das Arbeitsumfeld und die Erwartungen daran verändern und was dies für Personalabteilungen bedeutet

Die moderne Arbeitswelt wird zunehmend geprägt von Digitalisierung, aber auch von Innovationsdruck und einer neuen Arbeitskultur. Personalabteilungen müssen sich darauf einstellen, um Mitarbeitern ein (digitales) Arbeitsumfeld zu bieten, in dem diese gerne arbeiten und bleiben.

Wie kann dieses in Ihrem Unternehmen aussehen? Im Design-Thinking Workshop erarbeiten wir, wie sich die Arbeitsweisen ändern, was für Anforderungen damit an den Digital Workspace gestellt werden und wie Personalabteilungen zum Innovator und Gestalter dieser Veränderung werden.

10:40-12:10

Medienpartner

Die Personalwirtschaft bietet Fachinformationen für strategisch denkende und zupackende HR-Entscheider: informativ, innovativ, intelligent – ob im Magazin oder online, in Büchern oder Studien. Nah an der Szene, inhaltlich kritisch und thematisch griffig unterstützen wir Personalmanager im täglichen Doing und sind bereit, dicke Bretter zu bohren. Alles für den Job HR.

Übrigens: Mit Ihrer Anmeldung zum HR FORUM erhalten Sie die aktuelle Ausgabe der Personalwirtschaft kostenlos als PDF zum Download.

Partner & Sponsoring

Exklusives Launch Event - SAP Work-Life: Managing Happiness








SAP präsentiert auf dem HR FORUM exklusiv das Launch Event von „SAP Work-Life“, einer neuen HR Cloud Lösung von SAP, die den Menschen und Mitarbeiter im Unternehmen in den Mittelpunkt stellt. In einem eigenen Bereich zeigt SAP nicht nur die neue Software-Lösung, sondern bietet im Rahmen des Launch Events auch spannende Vorträge zu Corporate Health Management, zum resilienten Unternehmen sowie interessante Diskussionen mit den Co-Innovationskunden und -partnern vor Ort.

Post CH AG

IncaMail ist eine elektronische Dienstleistung der Schweizerischen Post für den sicheren und nachweisbaren Versand von vertraulichen Geschäftsinformationen wie Lohnabrechnungen, persönliche Daten oder Kontoauszüge. Durch die patentierte SAFE-Technologie kann jeder Kommunikationspartner direkt und sofort erreicht werden. IncaMail wird von zahlreichen Partnern weltweit in integrierten Lösungen angeboten. Wenn Sie mehr über IncaMail erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

ATOSS Software AG

ATOSS ist mit Consulting, Software und Services Spezialist für effizientes Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Die Lösungen sind in über 40 Ländern bei rund 5.000 Unternehmen aller Größen und Branchen im Einsatz.


EPI-USE Labs GmbH

EPI-USE Labs ist ein globales Software- und Dienstleistungsunternehmen und unterstützt mit innovativen Produkten und Services Unternehmen dabei, die Performance ihrer SAP und SAP SuccessFactors Systeme zu steigern.


ERSAsoft GmbH

Aus langjähriger eigener Erfahrung im SAP-Umfeld entwickelt ERSAsoft Tools „von Anwendern für Anwender“. Die Software SimDia² ermöglicht Ihnen den automatischen Datenaustausch zwischen Excel und SAP ohne Programmierung – einfach, schnell und sicher.


target software solution GmbH

target software solution GmbH ist einer der führenden Hersteller von Software für Ideen- und Innovationsmanagement. Weltweit einzigartig ist die enge Vernetzung mit Daten, Prozessen und Technologie von SAP-Systemen. Fiori User Experience für Cloud und On-Premise Lösungen verfügbar.


aconso AG

HR-Prozesse im Unternehmen managen und vereinfachen: Das ist das Credo der aconso AG. Vom Papierhandling über das Scanning, das Prozessmanagement und der Zeugniserstellung bis hin zur Archivierung in der Digitalen Personalakte bietet die aconso AG alles aus einer Hand.


Accenture GmbH

Accenture Software for Human Capital Management bietet innovative und praxisorientierte Add-ons für SAP ERP HCM und SAP SuccessFactors.


Concur (Germany) GmbH

Concur, ein SAP-Unternehmen, vereinfacht die Reisebuchung und das Reisekostenmanagement. So können sich Unternehmen auf das Wesentliche konzentrieren.


GASPARIN Software Solutions

Add-Ons für das Management von Test- und Schulungsdaten sowie Konsolidierung von Produktivsystemen. Programmierung von Individuallösungen und HR-Projektunterstützung.


Ingentis Softwareentwicklung GmbH

Über 1.600 Kunden weltweit nutzen HR-Software von Ingentis. Die Software Ingentis org.manager erstellt vollautomatisiert individuelle Organigramme.


dormakaba Deutschland GmbH

Dorma & Kaba – zwei starke Marken haben die Kräfte gebündelt: dormakaba, der vertrauenswürdige Partner für smarte und sichere Zutrittslösungen.


PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Video, auch für SAP.

DRAKOS GmbH

Drakos bietet mittel­ständischen wie großen Unternehmen individuelle Lösungen für Zeit- und Zutritts­systeme, Systeme zur Betriebsdaten­erfassung sowie Add on Tools für SAP an.


Detect Value GmbH

  • Digital HR & Business Analytics Solutions – HR Service Design
  • Mit smarten Cloud - und Business Intelligence Lösungen auf dem Weg in die Zukunft

berufundfamilie Service GmbH

Die berufundfamilie Service GmbH begleitet Arbeitgeber erfolgreich bei der Umsetzung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik.


HR FORUM. Das Innovationsevent für Personalentscheider.